Lehrer*innen

Unser sympathisches Lehrerteam stellt sich vor. Alle Lehrer und Dozenten haben ein Hochschulstudium oder eine staatlich anerkannte Ausbildung, zudem verfügen viele davon über meist langjährige Bühnenerfahrung.

3klang Suchmaschine

eingeben - suchen - finden

Vargová, Terézia

unterrichtet: Violoncello
in Region: Freising, München-Südost

Terézia Vargová wurde in Bratislava, Slowakei geboren.
Sie studierte im Bratislava an der Hochschule für musische Künste bei Prof. Ján Slávik, Art.D und in Graz an der Johann-Joseph-Fux Konservatorium bei Mmag. Ruth Winkler. Seit 2013 studiert sie an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz bei Andreas Pözlberger.
Außer musikalischen Ausbildung studierte sie als Dolmetscherin an der Comenius Universität in der Slowakei.
Ab 2014 ist Terezia Mitglied des von Zoia Sorel und Ihr gegründeten ,“Solter Plus“ Ensembles. In unterschiedlichen Besetzungen hat das Ensemble an mehreren internationalen Festivals teilgenommen. In der Trio Besetzung Flöte-Geige-Cello hat das Ensemble “Solter Plus“ mehrere internationale Wettbewerbe gewonnen:
International Music Competition, - Belgrade, Serbien (2020 – 1. Preis), International Music Competition "Salzburg" Grand Prize Virtuoso in Österreich (2019 - 1. Preis) , IV. Concorso Musicale Internazionale Melos in Italien (2019 - 1. Preis), V. London International Music Competition Melos in Großbritannien (2019 - 1. Preis), IMCA International Internet Music Competition in Bosna und Hercegovina (208 - 1. Preis), Grand Prize Virtuoso Competition in Belgien (2018 - 1. Preis), Muse International Music Competition in Griechenland (2019 - 2. Preis).
In 2018 erhielt Terezia das „Rotary Club Wels Stipendium“ und in 2019 war sie für das Edith Rebhahn-Stipendium an der Anton Bruckner Privatuniversität ausgewählt.
Sie hat auf mehreren internationalen Bühnen und Festivals gespielt, u.a. Brucknerfest Linz in 2015 und 2016 als Cello Stimmführerin und Quartett Mitglied, sowie auch als Gast-Stimmführerin im Moskau Kammerorchester; Ahoi! Summer full of hits Festival in Linz mit dem Brucknerquintett; als Kammermusik Mitglied unter dem Leitung 1. Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker Matthias Schorn in Bischofshofen Festspielsommer und Brucknerhaus Linz. Als Stimmführerin und Kammermusik Mitglied hat sie u.a. auch Projekte wie Johannes Passion von J. S. Bach, Schöpfung von Joseph Haydn in Brucknerhaus, Sommermusical Bad Leonfelden 2018 - West Side Story und Oper Aufführungen des Landestheaters Linz, im Kurorchester Bad Füssing und Bad Griesbach in Deutschland gespielt. Sie absolvierte Meisterkurse u.a. bei Hannah Roberts, László Mező, Sergej Roldugin, Rudolf Leopold, Georg Baich, Ján Slávik und Patrizio Serino.