Lehrer*innen

Unser sympathisches Lehrerteam stellt sich vor. Alle Lehrer und Dozenten haben ein Hochschulstudium oder eine staatlich anerkannte Ausbildung, zudem verfügen viele davon über meist langjährige Bühnenerfahrung.

3klang Suchmaschine

eingeben - suchen - finden

Gottmann, Anna

unterrichtet: Gesang, Klavier, Musikalische Grundfächer
in Region: Freising

Geboren wurde die Musikerin Anna Gottmann 1990 in Donauwörth. Durch die musikalische Früherziehung an der Musikschule Erding und den Kinderchor „Gospelsternchen“ aus Haag an der Amper, mit dem sie u.a. Konzertreisen, CD- Aufnahmen sowie TV-Aufzeichnungen erleben durfte, entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Musik und das Singen. So widmete sie sich bis zum Abitur 2011 am Camerloher Gymnasium Freising dem Sologesang.

Weil ihre Liebe zur Musik nach einer tieferen Beschäftigung mit dem Fach verlangte, studierte Anna Gottmann den Bachelor of Music im Profil Elementare Musikpädagogik und Gesangspädagogik. an der Hochschule für Musik und Theater München, sowie dem Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Im Rahmen der Ausbildung in Musik, Bewegung und Tanz beschäftigte sie sich zudem intensiv mit dem Fach Musiktherapie, welches ihre Kenntnisse in der Entwicklungspsychologie und Pädagogik vertiefte.

 

Anna ist freiberuflich als Pädagogin im Fach Gesang, Klavier - Anfänger, und in Bereichen der Elementaren Musikpädagogik tätig. Stolz ist sie vor allem auch auf musikalische Projekte in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Erlangen 2016 und dem Heilpädagogisch-therapeutischen Mädchenwohnheim „Mosaik“ des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V.2017.

Als Sopranistin war sie bereits in verschiedensten Rollen und Darbietungen zu erleben. Neben privaten Veranstaltungen und unterschiedlichsten Konzerten, war sie als festes Ensemblemitglied der Tambosi-Oper München von 2012 bis 2016 zu hören. Seit 2014 ist sie Stipendiatin von Yehudi Menuhin - Live Music Now und bewegt mit Ihrer Stimme Menschen, die keine Konzerte besuchen können.

 

Anna liebt die Musik und deren Vielfältigkeit, und begegnet daher gerne neuen Impulsen auf diversen Fort- und Weiterbildungen, wie z. B des Berufsverbandes „Bund Deutscher Gesangspädagogen“, dessen Mitglied sie ist, und Meisterkursen, wo Sie sich von unterschiedlichen Menschen inspirieren und weiterbilden lässt.

Im Gesang waren diese Personen vor allem Alice Paper-Burghardt, Sabine Lahm, Edda Sevenich, Karl Peter Kammerlander, Sybilla Rubens, und Daniela Denschlag; in Bereichen der Elementaren Musikpädagogik Andrea Friedhofen, Isabell Münch, Claudia Schmidtpeter, In Suk Lee, Christa Coogan und Miriam Lente; und in der Musiktherapie Markus Sommerer und Dr. Tonius Timmermann.