Veranstaltungen 3klang Musikunterricht
3klang e.V.
Musik • Theater • Kunst

3klang e.V. Veranstaltung

Archivierte Veranstaltung


Samstag, 24. Februar 2018, 19:30 Uhr
  • Die türkische Abteilung bei 3klang e.V. präsentiert:
    Türkische Klassische Musik mit „Gülnihal“
  • Die türkische Abteilung bei 3klang e.V. präsentiert:Türkische Klassische Musik mit „Gülnihal“ Die traditionelle türkische Musik teilt sich im allgemeinen in zwei Richtungen. Eine davon ist die "Volksmusik", die direkt aus dem Volk hervorging, von ihr gesungen, gespielt und verbreitet wurde; die zweite Richtung, die "klassische" oder "Historische Türkische Musik wurde hingegen ausschließlich von der türkischen Oberschicht, nämlich dem osmanischen Hof, gepflegt.
     
    Guelnihal.JPGDie Klassische Türkische Musik entwickelte sich nach der Gründung des Osmanischen Reiches im 13. Jahrhundert völlig getrennt von der Volksmusik. Sie erreichte ihren Höhepunkt im 18. Jahrhundert.
     
    Das wichtigsten Merkmal und Unterschied zur westlichen Musik ist die mikrotonale Unterteilung der Tonschritte. Die daraus ergebende Skalen heißen  im gesamten "Makam" und haben ihre eigenen Bezeichnungen wie Hicaz, Nihavend, Rast, Mahur, usw. Die Musik wirkt zunächst einstimmig, doch bei längerem Zuhören verschwindet dieser und man entdeckt viele einzelne Facetten und filigrane Verzierungen der einzelnen Musiker.
     
    Der deutsch-türkischer Chor vom 3Klang e.V. „Gülnihal“ wird bei diesem Konzert begleitet von hochkarätigen Mitgledern des Türkischen Staatsorchesters in Izmir. Musikalischer Leiter ist Seref Dalyanoglu.
     
    Karten im Vorverkauf zu € 12.- erm. € 8.- (zzgl. VVK) bei der Touristeninformation
    Karten an der Abendkasse: € 15.-, erm. € 11.-
Aula des Dom Gymnasiums, Freising